König der Löwen Wiki
Advertisement
Die verwaisten Vögel
Die verweißten Vögel (1).jpg

Tojo's Tiny Tots

Informationen
Autor Jack Sutter
Illustrator Oscar Martin
Erscheinungsjahr August 1998
Originalsprache Englisch
Veröffentlicht von Ehapa Verlag
Buchreihe Disneys kleine Tierfreunde (08/1998)
Seiten 6


Die verwaisten Vögel ist ein Comic in norwegischer Sprache aus dem Jahre 1999.

Inhalt

Simba findet ein Vogelnest mit Eiern, die Plötzlich anfangen zu schlüpfen. Sie glauben Simba wäre ihre Mama und schreien nach Futter. Wiederwillig futtert er sie mit Würmern. Er fragt Mufasa um Rat, er weißt auf den Großen Geist (Great Spirit) hin (eine Legende über den Vater aller Tiere), da Simba damit nichts anfangen kann fragt er Nala um Rat. Die ihn aber nur auslacht. Die Vögel folgen Simba auf Schritt und Tritt. Schließlich muss den Vögeln das fliegen beigebracht werden. Hierfür hat Tojo die perfekte Idee. Er springt einen Felsen hinunter und Wedelt mit den Pfoten. Die Vögel folgen ihn und machen ihm nach. Anfangs ist keiner von der Idee begeistert, aber tatsächlich fliegen sie danach. Ab diesem Moment ist Tojo der neue Vater der kleinen Vögel.


Comic

Informationen[1]

  • Storycode: D 97441
  • Ursprung: Dänemark
  • Titel: Tojo's Tiny Tots
  • Held: Simba
  • Seiten: 6
  • Layout: 4 Reihen pro Seite
  • Bleistiftzeichnungen: Oscar Martin
  • Story: Jack Sutter
  • Datum der Erstveröffentlichung: July 1998

Charaktere

Sonstiges

In dem Comic sieht man wie Tojo seine blauen Vögel findet, sie sind Charakteristisch für ihn. Zudem bestätigt der Comic Tojo als offiziellen Charakter im König der Löwen Universum.

Quellen

Advertisement