König der Löwen Wiki
Bei diesem Charakter handelt es sich um einen von Fans erschaffenen Charakter.


Adia ist die Tochter von Kopa und Jalia. Sie kommt im Comic The relatives of the king vor. Ihre Mutter wird von Hila, Hasira und Faida getötet als Adia noch ein Baby war und sie kam in eine Art Kinderheim. Dort vermisst sie ihre Eltern sehr und Vitani wird ein Ersatz-Mutter für sie.

Aussehen

Adia hat gelbe Augen mit schwarzen Umrandungen. Ihr Fell hat Hauptsächlich einen Hell Orangenen Farbton. Ihr Bauch und Ihre Pfoten haben jedoch eine eher cremefarbige Farbe. Ihre Maul-spitze ist ebenfalls cremefarbig. Ihr Schwanz Büchel ist bräunlich.

Adias Rolle in The Relatives of the King

Adia wurde geboren als Baridi das Land von Jalias Eltern übernahm. Als Kopa jagen war kam Azra und nahm sie von ihrer Mutter. Hila, Hasira und Faida töteten Jalia fast. Jalia erzählte Kopa mit aller letzter Kraft wo Adia war und starb dann. Kopa schwor dass er und Adia sich eines Tages wieder sehen würden.

Adia lebte unter vielen Löwen Kindern, hatte aber keine Freunde. Als Vitani (als erwachsene Löwin) neu dazu kam, tat ihr Adia leit und sie spielte mit ihr. Adia nahnte Vitani sogar Mommey.

Einmal kam Adia in Baridis Nähe. Baridi packte sie und hielt sie in die Höhe. Vitani forderte Baridi auf Adia in Ruhe zu lassen. Aber Baridi hörte nicht auf sie und warf Adia einen Berg hinunter. Vitani sprang ihr hinterher und fing Adia auf. Die beiden fiellen in den Schnee. Adia hatte es überlebt aber Vitani regte sich nicht mehr. Hila, Hasira und Faida kamen. Sie fanden heraus das Vitani zum Glück nicht Tot war.

Als die Schatenländer besiegt waren fragte Vitani Kopa ob sie Adia behalten könnte. Kopa sagte ja, außerdem beschloss er mit zu gehen und aufzupassen das niemand mehr was anstellt. Danach freundet sich Adia auch mit Giza an.

Adia.jpeg

Familie